Im Recall!

Letztens hatte ich ja schon was angedeutet. Heute ein Stück mehr. Nein, es geht nicht um die Bewerbung für die nächste Brooks-Testläufer-Generation – da bin ich leider nicht dabei.

Es geht um ein Event. Es geht um ein Team für meine Tageszeitung. Es geht um einen guten Zweck. Es geht um ca. 20 km. Es geht um den 5.5.
Und heute war ein erstes Treffen mit leider nicht dem Team-Kapitän (den dürfen wir dann später kennen lernen) Uwe-Jens Mey, sondern mit der Zeitung, den Organisatoren und u.a. Frank-Peter Roetsch (ich erinnerte mich noch an das Stirnband, was er oft trug – zumindest bilde ich mir das ein) und Sven Ottke.
Die Bewerber dezimierten sich leider nur um einen, der freiwillig ausgestiegen ist, sonst wurden alle für tauglich befunden und sind somit im Recall. Für die endgültige Auswahl wird wohl nicht Leistung zählen, sondern das Los entscheiden.
Es bleibt spannend.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges, Wettkampf/Event veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Im Recall!

  1. Andreas schreibt:

    Na, da drücke ich dir die Daumen. Hört sich ja spannend an…

  2. Claudi schreibt:

    Das klingt interessant… ich bin gespannt und drücke natürlich die Daumen! Du wirst hier doch sicherlich berichten… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s